2017 | Fußballtennisturnier | Rückblick

Am Pfingstsamstag fand die siebte Auflage unseres FuBaTeTu statt. Insgesamt 12 Mannschaften traten an um sich in dieser etwas anderen Sportart zu messen. Übers Netz und nicht hinein lautete hierbei das Motto, denn es ging, anders wie beim Fussball, darum den Ball ins gegnerische Feld über das Netz zu spielen und nicht wie im Fussball diesen im Netz zu versenken. In einer sehr spannenden und abwechslungsreichen Gruppenphase spielten die Teams jeder gegen jeden um so die 4 Mannschaften für das Halbfinale zu ermitteln. Einige der Teams sind bereits seit der ersten Auflage dabei und das ist auch deutlich am stetig steigendem Niveau zu erkennen. Dies mussten auch die Titelverteidiger feststellen, welche es nach der Gruppenphase lediglich auf Platz 3 der Tabelle schafften. Nach den Halbfinalen und den Endspielen, konnten Sie sich jedoch wie all die Jahre zuvor wieder gegen die Konkurrenz durchsetzen und zum siebten mal in Folge das Turnier Gewinnen und den Wanderpokal mit nach Hause nehmen.
Ich möchte mich noch einmal herzlich bei allen Teilnehmern und Vereinsmitgliedern für diesen tollen Tag bedanken. Trotz den streichen des Wetters habt ihr wieder zu einem gelungenem und einmaligen Turnier beigetragen. Ich freue mich schon heute auf den Pfingstsamstag 2018 zur achten Auflage und auf eure Teilnahme.
Ergebnis:
1. Eschenrieder Asphaltkicker
2. Kreisliga4ever
3. Konsti und seine Jungs
4. Malle Bomber
Strahlende Sieger (Bild:AB)