2019 | Herren 30 | Davis Cup

Herren 30 in Frankfurt beim Davis Cup

Am vergangenen Freitag besuchte ein Teil der Herren 30 Mannschaft das Spiel Deutschland gegen Ungarn beim Davis Cup in Frankfurt. Dabei konnten die Einzel der aktuell besten deutschen Herren im Tennis hautnah mitverfolgt werden.

Philipp Kohlschreiber (ATP Rang 32) konnte sich dabei in einem packenden 3 Satz Match mit 6:7/7:5/6:4 gegen Zsombor Paros (ATP Rang 371) durchsetzen.

Alexander Zverev (ATP Rang 3) hingegen ließ Peter Nagy keine Chance. Mit einem deutlichen 6:2/6:2 dominierte er seinen Gegner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.